Nachbericht Altmaterialsammlung


Die Kolpingsfamilie Ergoldsbach bedankt sich bei den Firmen Metallbau Simbürger, Baugeschäft Lehner, Transporte Radlmeier und Manufaktur Soller für die kostenlose Bereitstellung der Sammelfahrzeuge, für die Altkleider und Altpapiersammlung.
Auch geht ein großer Dank an die Ergoldsbacher Bürger, die mit ihrem Sammelgut die Kolpingsfamilie unterstützten.
Die nächste Sammlung findet wieder im Frühjahr 2018 statt, in der Zwischenzeit stehen auch die Kolping-Altkleidercontainer im Wertstoffhof, an der Ecke Goldbachstraße /Herbststraße, in Neusiegensdorf und am Taubenweg zur Verfügung.


Letzte Änderungen:

07.07.2019

02.06.2019

18.05.2019

15.05.2019

27.04.2019

22.04.2019

22.04.2019

07.04.2019