Ukraine: Hilf den Menschen im Krieg!

Kolping und Jugendfeuerwehr sammelten

Am Samstag fand die Herbstaltmaterialsammlung der Kolpingsfamilie statt. Tatkräftig unterstützt wurden Sie dabei wieder von der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ergoldsbach. Die Verantwortlichen freuten sich über einen unfallfreien Verlauf der Sammlung. Auch das Wetter hielt her und die Sammler wurden nur wenig nass. Die Menge an Gebrauchtkleidung und Altpapier war eher unterdurchschnittlich, durch die aktuell guten Marktpreise sollte das finanzielle Ergebnis aber ausgeglichen sein. Bereits kurz nach 12 Uhr konnten die vier Trupps auf den Fahrzeugen der Feuerwehr und der Firmen Meister, Simbürger und Soller die Sammlung abschließen.
Der Erlös der Straßensammlung kommt der Vereinsarbeit zugute. Außerdem weisen die Kolpingleute darauf hin, dass die Sammlung auch ein wichtiger Beitrag zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz ist.
Die nächste Straßensammlung findet im Mai 2023 statt, in der Zwischenzeit stehen auch die Kolping-Altkleidercontainer im Wertstoffhof, an der Ecke Goldbachstraße/Herbststraße, beim Kreisverkehr Neusiegensdorf und am Taubenweg zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei den Firmen Meister, Soller und Simbürger sowie bei der Jugendfeuerwehr für die Unterstützung!



Hier gibt es noch einige Bilder!







Verbandskästen für die Ukraine - Nachberichte

Die Kolpingsfamilie Ergoldsbach beteiligte sich an der Aktion "Euer Verbandskasten für die Ukraine" zu der das Kolpingwerk Augsburg gemeinsam mit dem ADAC und Bayern3 aufgerufen hatte.

Hier ein Bericht aus dem Regional-Magazin des ADAC (Nr. 3 Herbst 2022) zu dieser gelungenen Aktion.
Zusätzlich haben der ADAC und Bayern 3 sehr interessante und ausführliche Berichte auf ihren Internetseiten veröffentlicht, auf die wir hier ebenfalls gerne verlinken!










Vergesst auch die anderen nicht!

Mit dem Krieg kommt der Hunger! Weltweit droht eine Hungerkatastrophe von großem Ausmaß - Grund dafür ist der Krieg in der Ukraine. Bauernfamilien, die bei Kolping Mitglied sind, sind einigermaßen gewappnet. Denn bei Kolping lernen sie ihre Felder besser zu bewirtschaften und so ihre Ernte zu steigern.
Die Kolpingsfamilie Ergoldsbach beteiligt sich bei der Hilfsaktion von Kolping International mit einem Betrag von 500,- €. Das Geld kommt zielgerichtet dort an, wo es den Menschen vor Ort helfen wird!
Helfen auch Sie die drohende Hungerkatastrophe abzumildern und spenden Sie an Kolping International: https://www.kolping.de/presse-medien/news/news-archiv/news-details/news/mit-dem-krieg-kommt-der-hunger/














Künftige Termine:




Handy recyceln
-
Gutes tun






Letzte Änderungen:

07.09.2022

13.07.2022

26.06.2022

26.06.2022

15.06.2022

08.06.2022

22.05.2022

09.05.2022

07.05.2022

01.05.2022

15.04.2022

11.04.2022

26.03.2022

09.03.2022

05.12.2021

24.10.2021

03.10.2021

13.09.2021
Info: Im Herbst keine Altmaterialsammlung!

26.06.2021

April 2021