Kolpingsfamilie gestaltete Heimgottesdienst
Am 27. Dezember machte sich der Familienkreis der Kolpingsfamilie ins Ergoldsbacher Senioren- und Pflegeheim auf, um gemeinsam mit den Heimbewohnern Gottesdienst zu feiern. Dekan Stefan Anzinger leitete die Messe. Leni Kraus trug die Fürbitten vor und die Kolpingmitglieder sangen weihnachtliche Lieder aus dem Gotteslob mit. Musikalisch unterstützt wurden sie dabei durch Manuela Faltermeier an der Gitarre und Doris Summer-Stadler am Hackbrett.


Dekan Anzinger und die Kolpingmitglieder

Letzte Änderungen:

07.07.2019

02.06.2019

18.05.2019

15.05.2019

27.04.2019

22.04.2019

22.04.2019

07.04.2019