Ukraine: Hilf den Menschen im Krieg!

Text aus der Landshuter Zeitung

Gummienten lieferten sich spannendes Rennen

Ergoldsbach. Am Sonntag veranstaltete die Kolpingsfamilie zum vierten Mal ein Entenrennen auf dem Goldbach. Über 200 gelbe Gummienten machten sich von der Startbrücke Mühlenstraße/Landshuter Straße auf die Reise, bis nach 200 Metern das Ziel Kirchenbrücke erreicht wurde. Nicht nur die Kinder waren begeistert, als nach knapp zehn Minuten die ersten Entchen im Auffangtrichter ankamen und die Sieger feststanden. Jeder der durch den Kauf eines Loses Pate einer Ente wurde, hatte die Chance einen von dreißig Preisen im Gesamtwert von 218 € zu gewinnen. Einen Gutschein über 25 € vom Gasthof Dallmaier erhält der Sieger mit der Nummer 148, einen 20 € Gutschein der Buchhandlung Kindsmüller für Platz zwei bekommt die Nummer 32 und Platz drei fiel auf die Ente 130, diese erhält einen Gutschein über 15 € von Geschenke Soller. Der Zieleinlauf ergab des Weiteren folgende Platzierung: 63, 170, 64, 195, 113, 31, 157, 187, 106, 185, 99, 90, 89, 206, 85, 54, 88, 117, 173, 60, 153, 45, 165, 91, 108, 76 und 16.

Bildergalerie wird folgen...


Handy recyceln
-
Gutes tun






Letzte Änderungen:

13.07.2022

26.06.2022

26.06.2022

15.06.2022

08.06.2022

22.05.2022

09.05.2022

07.05.2022

01.05.2022

15.04.2022

11.04.2022

26.03.2022

09.03.2022

05.12.2021

24.10.2021

03.10.2021

13.09.2021
Info: Im Herbst keine Altmaterialsammlung!

26.06.2021

April 2021